Loading...

Wer gewinnt den

Innovationspreis
für angewandte Psychologie?

Unsere renommierte Fachjury zeichnet jährlich eine Fachperson aus, welche in ihrer psychologischen Praxis etwas Aussergewöhnliches geleistet hat. Sei dies z.B. durch eine hilfreiche Übung, ein wertvolles Model oder gar einen eigenen Ansatz. Es sind Personen, welche uns aufgefallen sind, welche hilfreiche Interventionen, Bücher, Fachbeiträge, … für die tägliche Praxisarbeit entworfen haben.

Die Jury »

Wer bestimmt den/die

Gewinner:in?
DATELINE 31. MAI

Unsere Fachjury besteht aus renommierten Vertreter:innen von privaten, unabhängigen Instituten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland

Dr. Gunther Schmidt, Tom Küchler, Rainer Schwing, Tom Levold, Bernhard Trenkle

Österreich

Mag. Stefan Geyerhofer, Dr. Reinhold Bartl, Dr. Carmen C. Unterholzer, Elisabeth Wagner, Dr. Philip Streit

Schweiz

Ursula Fuchs, Christine Nelevic, Dr. Sebastian Haas, Barbara Ganz, Monika Rohrer, Nicole Wägli & Anna Beer, Adrian Hässig

Anträge können bis zum 31. Mai von jedermann eingereicht werden. Aus all diesen Vorschlägen wählt dann die Fachjury den/die Sieger:in aus. Der Preis wird einmal pro Jahr an einer Fachtagung verliehen, abwechselnd in der Schweiz, Österreich und Deutschland

Der Award »

Auf was kann man sich

FREUEN?
DER AWARD PREIS

Uns ist es wichtig, danke zu sagen. Tagtäglich wird sehr wertvolle Arbeit in der Beratung, Therapie, Coaching geleistet. Immer mehr Menschen sind auf diese professionelle Hilfe angewiesen. Was hilfreich ist, entscheidet der/die Klient:in. Wir, in der Praxis arbeitende Fachkräfte, schätzen es von den Besten zu lernen, über die Schultern schauen zu dürfen, profitieren zu können, weiterentwickeln zu dürfen. Jetzt gilt es danke zu sagen. Der / die Gewinner:in darf sich auf einen Award freuen, bekommt Preise von unseren Partnern (z.B. eine Candlelight-Dinner-Fahrt der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees) und mediale Aufmerksamkeit.

Antrag einreichen »

Preisverleihung »

Wo ist die

Preisverleihung?
28.SEPTEMBER 2024 KKL

Der erste Innovationspreis für angewandte Psychologie wird am 28. September 2024 im KKL Luzern übergeben.

Anmeldungen zur Tagung mit anschliessender Preisverleihung sind über die wilob AG möglich => www.wilob.ch.

Wer nur zur Preisverleihung kommen möchte (um 16.45 Uhr, kostenlos), kann sich gerne dafür per Mail anmelden. Die nächste Preisübergabe findet an einer ausgewählten Tagung in Österreich oder Deutschland statt.

Wie kann ich mich

BEWERBEN?

  • Kurzangaben über dich (Anschrift, Mail, LinkedIn und Instagram-Adresse, Foto)
  • Unterlagen zu deinem Ansatz, Model, Übung, … (Beschrieb, falls vorhanden Video(s), Folien – so dass die Jury gut informiert ist)
  • Kurzbegründung, warum du es verdient hast zu gewinnen
  • Erlaubnis, dass wir dich resp. dein Ansatz, Model, Übung auch über Social Media vorstellen können

Bewerbung per Mail an kontakt@wilob.ch bis zum 31.05.2024

To top